Kontakt
X

Ihr direkter Kontakt bei Fragen +49 6206 1577951
oder Mail

Einträge von borgmeier

Brandschutz: Wartung

Das Thema Brandschutz ist umfassend. Die brandschutztechnischen Einrichtungen müssen ordnungsgemäß funktionieren, um Mensch und Maschine vor Schäden zu bewahren. Auf welcher Grundlage die Brandschutz-Wartung fußt und was es zu beachten gilt, lesen Sie hier.

Konformitätserklärung vs. Übereinstimmungs­erklärung

Konformität oder doch Übereinstimmung. Begriffe die zumeist synonym verwendet werden, je nach Branche oder Fachbereich hingegen Unterschiede aufweisen können. Welche das sind und wie diese mit der Wartung zusammenhängen, erfahren Sie hier.

Wartungsvertrag für Wartungs- und Prüfdienstleistungen

Mit einem Wartungsvertrag kann sichergestellt werden, dass Prüflinge regelmäßig geprüft sowie gewartet werden. Daraus ergeben sich viele Vorteile in puncto Langlebigkeit, Betriebssicherheit, aber auch Wirtschaftlichkeit. Was ein Wartungsvertrag enthält, erfahren Sie hier.

Rauchmelder: ist die Wartung verpflichtend?

Rauchmelder retten im Zweifel leben. Damit sie jedoch einwandfrei funktionieren, sollten die Melder regelmäßig gewartet werden. Ob eine Wartung gesetzlich verpflichtend ist und wer für die Wartung zuständig ist, lesen Sie hier nach.

Gesetzliche Verpflichtung zur Instandhaltung von Maschinen

Das Thema Sicherheit spielt im arbeitstechnischen Sinne eine große Rolle. Der Arbeitgeber muss sowohl die Sicherheit als auch die Gesundheit seiner Mitarbeiter gewährleisten. Aus diesem Grund ist er zu Instandhaltung gesetzlich verpflichtet. Erfahren Sie mehr.

Wartung von Toranlagen

Toranlagen, die für Zugangsbereiche mit Personenverkehr gedacht sind, müssen regelmäßig gewartet und geprüft werden. Nur so kann der sichere Zugang gewährleistet werden. Damit dies verpflichtend ist, geben verschiedene Normen und Vorschriften die Prüfung vor. Mehr dazu hier.

Wartung von Sanitäranlagen

Sanitäranlagen sind sowohl in privater als auch gewerblicher Nutzung essenziell. Ohne Wasserhahn, Durchlauferhitzer und sonstige Anlageteile sind Dinge wie Zähne putzen, Abwaschen und Duschen mit warmen Wasser nicht möglich. Damit diese ihre Funktionstüchtigkeit behalten, sollten die Bestandteile regelmäßig gewartet werden.

Prüfung nicht-elektrischer Betriebsmittel: Leitern und Tritte

Arbeiten in großer Höhe stellen eine besondere Gefahr für die Arbeitenden dar. Dieses Risiko findet sich bei Leitern und Tritten, denn diese bedingen ein höheres Absturzrisiko und damit auch ein gewisses Verletzungspotenzial. Damit aus technischer Sicht keine höhere Gefahr von den Leitern und Tritten ausgeht, müssen diese regelmäßig geprüft werden. Mehr erfahren.